Schulungsübersicht

Einleitung zu VBA

  • Speichern von Informationen
  • Datentypen
  • Variablen
  • Terminologie, Eigenschaften, Umfang, Sichtbarkeit von Variablen
  • Kontrollstrukturen if, select case, do, for
  • Schleifen
  • Eingebaute Funktionen
  • Typen, Fehlersuche und -beseitigung
  • Kommentare

Objekt

  • Definition
  • Eigenschaften
  • Methoden
  • Sammlungen von Objekten
  • Anzeigen von
  • Tabellen, Abfragen, Indizes
  • Objektorientierter Datenzugriff
  • Benutzerdefinierte Klasse
  • Objekt-Fehlerbehandlung

Databases

  • Aufbau von Abfragen mit VBA
  • Verwendung der SQL-Syntax
  • Transaktionen
  • DAO und ADO
  • Datensätze
  • Importieren von Daten aus anderen Systemen

Anwendungen

  • Planen Sie
  • Schnittstelle
  • Menüs
  • Berichte
  • Vom Code aus verfügbare Steuerelemente
  • Formulare
  • Integration und Unterstützung für andere Anwendungen
  • Bibliotheksfunktionen

Bewährte Praktiken

  • Tipps und Tricks

Voraussetzungen

  • Kenntnisse in einer beliebigen prozeduralen Programmiersprache (z.B. Basic, Pascal, C) erforderlich.
  • Für Personen, die sich die erforderlichen Kenntnisse aneignen wollen, empfehlen wir den Kurs: Visual Basic für Anwendungen (VBA) in Excel - Einführung in die Programmierung.
  • Sehr gute Kenntnisse in Microsoft Access. Es wird empfohlen, den Kurs zu absolvieren: Access für Fortgeschrittene.
 21 Stunden

Teilnehmerzahl



Preis je Teilnehmer

Erfahrungsberichte (1)

Verwandte Kategorien