Schulungsübersicht

Einführung

Geodaten und räumliche Daten

  • Vektor- vs. Rasterdaten
  • Metadaten
  • Projektion und Koordinatensysteme

Python in der Tiefe

  • Datentypen
  • Variablen, Funktionen und bedingte Anweisungen
  • Schleifen und Listen
  • Klassen und Objekte

ArcPy für ArcGIS

  • Überblick über die Hilfe
  • Werkzeug und Python Referenzen

Vorbereiten der Entwicklungsumgebung

  • Installieren und Konfigurieren von ArcGIS Desktop

Geoprocessing und Arbeitsabläufe

  • Ein Projekt erstellen
  • Speichern von Code als Skript
  • Arbeiten mit Werkzeugkästen
  • Erstellen einer benutzerdefinierten Toolbox
  • Skripte dokumentieren
  • Überschreiben der Ausgabe
  • Einstellen des aktuellen Arbeitsbereichs und der Ausdehnung im Geoprocessing

ArcPy-Paket

  • Inventarisierung durchführen
  • Auflisten von Arbeitsbereichen, Datasets, Klassen, Tabellen und Feldern
  • Beschreiben und Wandern von Daten
  • Arbeiten mit Geometrien
  • arcpy.da verwenden
  • Symbologie implementieren
  • Hinzufügen und Manipulieren von Ebenen

Zusammenfassung und Schlussfolgerung

-----------------------------------------------

*ArcGIS ist eine Marke, Dienstleistungsmarke und eingetragene Marke von Esri in den Vereinigten Staaten, der EU und anderen internationalen Gerichtsbarkeiten. Esri hat diesen Schulungskurs nicht auf Vollständigkeit, Genauigkeit oder Qualität geprüft und unterstützt, sponsert oder ist mit diesem Schulungskurs nicht verbunden.

Voraussetzungen

  • Ein Verständnis von ArcGIS

Publikum

  • GIS Analysten
 14 Stunden

Teilnehmerzahl



Preis je Teilnehmer

Erfahrungsberichte (5)

Verwandte Kategorien