Schulungsübersicht

Modul 1(C++ Phase 1)

  • Einführung + Referenzen
  • Grundlagen
  • Workshop Grundlagen
  • Überladen
  • Was können wir überladen und wie.
  • Extra C++ Typen (bool & Referenz)
  • Workshop Überladen
  • OOP
  • Kurze Einführung in Oop
  • Klassen
  • Strukturen
  • Access Modifikatoren
  • Konstruktor
  • Standard-/Löschfunktionen
  • Initialisierungssyntax/Konstruktorinitialisierungsliste
  • Workshop-Klassen
  • Speicher
  • Klassische Speicherinteraktion
  • Workshop Speicher

Modul 2

  • Einführung in die quantitative Finanzwissenschaft
  • Diskrete Zeitmodelle
  • Kontinuierliche Zeitmodelle
  • Zinsmodelle
  • Optionen auf Anleihen
  • Modelle für kurzfristige Zinssätze
  • Modelle für Terminkurse
  • Marktmodelle

Modul3 (C++ Phase2 & Quantitative Abschlussphase)

  • Vererbung
  • Konstruktion
  • Polymorphismus
  • Virtuell, rein virtuell, abstrakt, Schnittstelle
  • Access Modifikatoren
  • Workshop Vererbung (Formen)
  • Ausnahmen
  • Was sind sie?
  • Wie funktionieren sie?
  • Was werfen und was fangen
  • Workshop Ausnahmen
  • Erschöpfung des Speichers
  • Wie sie gemeldet wird
  • Wie man damit umgeht
  • Moderner Speicher Management
  • RAII
  • Schablonen für modernen Speicher Management (SmartPointer)
  • Standardisierte C++11 SmartZeiger
  • Nullptr
  • Workshop SmartZeiger
  • Namespaces
  • Workshop Namespaces
  • Vasicek Anleihekurse in C++
  • Black-Scholes-Modellierung in C++ put &call
  • Einführung in die Monte-Carlo-Simulation
  • Wie man Optionen mit Hilfe der Simulation bewertet
  • Monte-Carlo-Simulation in C++
  • Geometrische Brownsche Bewegung
  • Amerikanische vs. Europäische Optionen
  • Slice-basierte Bewertung :Lattice-Methode
  • Slice-basierte Bewertung: PDE-Methode
  • Slice-basierte Bewertung :PDE-Methode
  • Bewertung der amerikanischen (datumsabhängigen) bermudischen Option

Modul 4 -C++ Abschlussphase

  • auto
  • Das neue Schlüsselwort auto
  • Die neue auto-Rückgabesyntax
  • enum
  • Enums im neuen Stil
  • constexpr
  • Neue konstante Ausdrücke
  • Über constness
  • Const und Mutable erklärt
  • Lambdas und Funktionsobjekte
  • Klassen, die sich wie Funktionen verhalten
  • Einführung lambda-Funktionen
  • Chrono
  • Eine Einführung in die neue Chrono-Bibliothek

Modul 5

  • Casting
  • Standard-Bibliothek
  • Zeichenkette
  • Gefäße
  • Vektor (vs)
  • Liste
  • Karte
  • Array
  • Tupel
  • Initialisierer-Listen
  • Iteratoren
  • Bereich-für-Syntax
  • Standard-Algorithmen
  • Ströme
  • Verschiedene Schlüsselwörter
  • statisch
  • explizit

Baustein 6

  • Semantik der Bewegung
  • Einführung in L/R-Werte
  • R-Wert-Referenzen in der Verschiebesemantik
  • Typ-Eigenschaften
  • Beschaffung von Informationen zur Kompilierzeit
  • Gleichzeitigkeit
  • Einführung in die Implementierung von Threading, async/future und atomaren Typen in C++11
  • Variadische Templates - Eine Einführung in die variadischen Templates von C++11

Voraussetzungen

Allgemein Programming Wissen

 49 Stunden

Teilnehmerzahl



Preis je Teilnehmer

Erfahrungsberichte (5)

Verwandte Kategorien