Unternehmensarchitektur Schulungen | Enterprise Architecture Schulungen

Unternehmensarchitektur Schulungen

Local, instructor-led live Enterprise Architecture (EA) training courses demonstrate through interactive discussion and hands-on practice comprehensive perspective of tools used to describe and implement the Enterprise Architecture.

Enterprise Architecture training is available as "onsite live training" or "remote live training". Onsite live Unternehmensarchitektur training can be carried out locally on customer premises in Deutschland or in NobleProg corporate training centers in Deutschland. Remote live training is carried out by way of an interactive, remote desktop.

NobleProg -- Your Local Training Provider

Machine Translated

Erfahrungsberichte

★★★★★
★★★★★

Unternehmensarchitektur Kurspläne

Title
Duration
Overview
Title
Duration
Overview
21 hours
Overview
The course extends possessed knowledge of UML. During the training, we focus on the practical use of the language of the UML object-oriented analysis.
14 hours
Overview
Unser ED-SOA-Training konzentriert sich auf den Aufbau und die Analyse eines Architektur-Frameworks, das auf der SOA-Referenzarchitektur aufbaut. Dienste werden als Ereignisgeneratoren verwendet, die ein Problem oder ein bevorstehendes Problem, eine Chance, einen Schwellenwert oder eine Abweichung anzeigen.
14 hours
Overview
Dieser Kurs richtet sich an Business Analysten, Manager, Team Leads und Prozesseigner, um ihnen die erforderlichen Kompetenzen für die Erstellung von Anwendungsfalldiagrammen und Anwendungsfallszenarien zu vermitteln, die als Vehikel für die Erstellung, Analyse, Dokumentation und Kommunikation von funktionalen Anforderungen dienen Die Teilnehmer üben die Erstellung von Anwendungsfällen in der Unified Modeling Language (UML), um die Interaktionen zwischen Anwendungsfällen und Akteuren grafisch darzustellen .
21 hours
Overview
UPDM ist eine Initiative der Object Management Group ( OMG ) zur Entwicklung eines Modellierungsstandards, der sowohl das US-amerikanische Verteidigungsministerium ( DoDAF ) als auch das britische Verteidigungsministerium ( MODAF ) unterstützt. Der Modellierungsstandard wird als Unified Profile für DoDAF und MODAF ( UPDM ) bezeichnet.
21 hours
Overview
Eine der am schnellsten wachsenden Rollen in der IT-Branche ist der IT Business Analyst. Business Analysts sind in fast allen Unternehmen vertreten und wichtige Mitglieder jedes IT-Teams im privaten oder öffentlichen Sektor.

Dieser Kurs bietet eine klare, schrittweise Anleitung, wie der Business Analyst seine Aufgabe mithilfe der neuesten objektorientierten Technologie ausführen kann.
21 hours
Overview
Der Kurs richtet sich an Analysten, Designer, Entwickler, Tester und Projektmanager.

Der Workshop präsentiert ein Problemanalyse-, Design- und Dokumentationssystem mit UML und Enterprise Architect von Sparx Systems. Während des Trainings werden die erweiterten Funktionen des Programms (wie MDA, Profile, XMI) und Best Practices vorgestellt, die die Modellierung erheblich vereinfachen und beschleunigen können.

Da der Schulungsschwerpunkt auf dem Enterprise Architect Tool liegt, ist es erforderlich, dass Teilnehmer bereits wissen, wie sie in UML modellieren. Für diejenigen, die Modellieren lernen möchten, haben wir ein spezielles Training für UML.

Einige Programmthemen werden als optional gekennzeichnet - es bedeutet, dass deren Realisierung von den Entscheidungen der Teilnehmer und der verbleibenden Zeit abhängt.

Die Trainingsmethode:

Vortrag 10%, 90% Workshop
21 hours
Overview
Dieser Kurs richtet sich an Analysten, Designer, Entwickler, Tester und Projektmanager. Es ist eine Einführung in die Systemmodellierung mit UML.

Anhand ausgewählter Systeme (Fallstudie) werden folgende Phasen der Systemmodellierung vorgestellt: von Modellierungsanforderungen über Geschäftsprozessmodellierung und Dokumentation funktionaler und nichtfunktionaler Anforderungen bis hin zum analytischen Modell. Der nächste Schritt ist die Entwurfsphase - statische und dynamische Modellierung mit Projektklassen und die Interaktion zwischen den Systemkomponenten. Für Übungen wird Enterprise Architect - beliebtes Modellierungswerkzeug verwendet.

Training kann die Grundlage für eine umfassende Prozessmodellierung in Unternehmenssystemen durch den Einsatz von UML in allen Phasen der Softwareentwicklung sein.

Da das Training nur 3 Tage dauert, führen die Teilnehmer gemeinsam mit dem Trainer Übungen durch, auch die Themen State Machine und Code Generation werden als optional gekennzeichnet. Für diejenigen, die daran interessiert sind, mehr Erfahrung mit dem Modellieren mit UML zu sammeln, kann dieses Training auf 4 oder 5 Tage erweitert werden. In diesem Fall haben die Teilnehmer Zeit, die Übungen selbst zu lösen und sie mit dem während der Zusammenfassung erstellten Modell zu vergleichen. In 4 Tagen Training sind alle Themen verpflichtend, in der 5-Tage-Version auch fortgeschrittenere Elemente, in den Messehallen haben die Teilnehmer viel mehr Zeit für Übungen. Dieses Training kann auch für Analytiker oder Designer profiliert werden, in Standfällen werden einige Änderungen im Programm vorgenommen, um es an die Empfänger anzupassen.
21 hours
Overview
Mit der Entstehung sehr komplexer verteilter Systeme hat sich die Komplexität eines einzelnen Systems in die Komplexität der Architektur der Systemgruppe verschoben Dieser Kurs behandelt die Beziehung zwischen Softwarearchitektur und technischer Unternehmensarchitektur Diese zwei Bereiche sind in einer Weise miteinander verbunden, die derzeit nicht gut beschrieben ist Wenn beispielsweise ein komplexes monolithisches System in zwei Systeme aufgeteilt wird, die über Webdienste kommunizieren, wird dies wesentliche Änderungen sowohl an den neuen Systemen als auch an der Architektur zwischen ihnen auslösen Dieser Kurs behandelt Kompromisse, derzeit gängige Muster und Lösungen für das Management komplexer Systeme und die Kommunikation innerhalb und zwischen ihnen .
14 hours
Overview
Der Aufbau komplexer Unternehmensanwendungen ist in einer sich ständig verändernden Umgebung eine große Herausforderung Änderungen in der Integration zwischen Services oder Systemen werden Änderungen im Design des Systems auslösen Dieser Kurs behandelt, wie man wartbar macht, passend zu der Größe und dem Zweck Ihrer Organisation Service und Systemarchitektur und praktische Infrastruktur Dieser Kurs behandelt allgemeine Probleme beim Aufbau der Landschaft verteilter Apps, angefangen bei Integrationsproblemen, Infrastruktur und modernen Ansätzen bis hin zur Lösung von Komplexitätsproblemen Dieser Kurs erklärt die Vor- und Nachteile jeder Lösung (zB traditionelle SOA vs Microservice Architektur), verfügbare Tools (meist Open Source), welche die Entwicklung und Wartung unterstützen, etc Kursformat Es ist meist Diskussion (mit begrenzten Präsentationen) .
21 hours
Overview
Dies ist ein dreitägiges Training, das die Prinzipien der Modellierung, UML, SysML und den Einsatz von MagicDraw anhand einer Fallstudie behandelt, die einen typischen modellbasierten System-Engineering-Ansatz demonstriert.

Der Kurs:

- Enthält Vorlesungen und praktische Übungen zur Verwendung von MagicDraw für die Systemmodellierung mit SysML;
- Erklärt wichtige SysML-Konzepte und -Diagramme;
- Bietet praktische Erfahrung beim Aufbau von Systemmodellbeispielen;
- Zeigt, wie Sie Modellelemente in verschiedenen Ansichten verfolgen können.
- Erläutert die effiziente Verwendung von MagicDraw-Funktionen.
- Basiert auf einer konsistenten Modellfallstudie.

Publikum:

- Systemarchitekten, Systemingenieure, Softwarearchitekten und andere Stakeholder, die Modelle erstellen und verwenden.

Methoden:

- Präsentationen, Diskussionen und praktische Fallbeispiele.

Kursmaterialien:

- Folien, Fallstudienmodell und praktische Aufgabenbeschreibungen.

Zertifikate:

- Jeder Teilnehmer erhält keine Magic- und NobleProg-Zertifikate, aus denen hervorgeht, dass er am Training teilgenommen hat.
21 hours
Overview
Dieses praktische Training zeigt Ihnen, wie Sie die SysML-Modellierungssprache effizient einsetzen können Sie werden insbesondere die Blockdiagramme für die Strukturmodellierung komplexer Systeme entdecken Sie werden das Sequenzdiagramm, das Zustandsdiagramm und das Aktivitätsdiagramm für die dynamische Modellierung vertiefen Sie lernen auch spezifische SysML-Diagramme, wie das Anforderungsdiagramm und das parametrische Diagramm, sowie das wichtige Konzept der Zuordnung zu verwenden Wir werden uns auch auf die Notwendigkeit konzentrieren, einen Modellierungsansatz zu definieren, der an den Kontext des Unternehmens und die Art des zu untersuchenden Systems angepasst ist Wir werden schließlich sehen, was der Stand der Technik von SysML-Modellierungswerkzeugen ist Publikum: Projektmanager, Architekten und Systemingenieure müssen komplexe Systeme modellieren, einschließlich Software und Hardware Lehrmethode: Theoretische Präsentation mit Beispielen Fallstudie auf Papier (Demo eines SysML-Tools durch den Trainer) .
21 hours
Overview
In diesem vom Trainer geleiteten Live-Training lernen die Teilnehmer, wie sie SysML, wie es in Enterprise Architect (EA) implementiert ist, für die Analyse und Modellierung von Systemanforderungen verwenden können.

Am Ende dieses Trainings werden die Teilnehmer in der Lage sein:

- Verstehen und wenden Sie SysML in Systems Engineering-Projekten an und verwenden Sie dabei einen MBSE-Ansatz (Model Based Systems Engineering).
- Identifizieren Sie Systemanforderungen anhand von Anwendungsfallmodellen.
- Design und Analyse der Systemarchitektur.

Publikum

- Systemingenieure

Format des Kurses

- Teilvorlesung, Teildiskussion, Übungen und praktische Übungen in einer Live-Lab-Umgebung.

Hinweis

- Um ein maßgeschneidertes Training für diesen Kurs anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte, um zu vereinbaren.
21 hours
Overview
Dieser Kurs wird in zwei Varianten angeboten, um ein praktisches Verständnis darüber zu vermitteln, wie Systeme mithilfe der neuesten Version der OMG-Systemmodellierungssprache (SysML) modelliert werden können. Die Notation und die zugrundeliegende Semantik von SysML werden so erklärt, dass Studenten das Gelernte auf jede geeignete Systemmodellierungsmethode oder -werkzeug anwenden können.
21 hours
Overview
Zielsetzung:

Analysten und Konstrukteuren der Domäne System Engineering zu helfen, zu verstehen, wie Anforderungen effizient erfasst werden können, wird dann auf Basis von Systemspezifikationen mit UML 2 und SysML durch die Embedded Software Design-Implementierung geleitet.

Dieses dreitägige Training zielt darauf ab, Systemanalysten dabei zu helfen, ihre Bedürfnisse und Designer effizient auszudrücken, um auf der Grundlage dieser Bedürfnisse das geeignete architektonische Design des Systems zu erstellen.

Die resultierende Systemarchitektur bietet der eingebetteten Systemsoftware ein hohes Maß an Agilität angesichts von Änderungen, da sie eine kohärente Rückverfolgbarkeit der in Systemfunktionen eingekapselten Geschäftsregeln und derjenigen der Verwendungsentscheidungen (Use Cases) der Endnutzer hin zu den Software-Implementierungsebene.
35 hours
Overview
Dieser Kurs ist für Post-Graduate (oder gleichwertige) Level-Studenten gedacht und wird eine Kombination aus Vorlesungen und Übungen (Theorie und Praxis) sein.

Am Ende des Kurses sollte der Student in der Lage sein:

Wissen und Verstehen.

- Verstehen Sie die Prinzipien und geschäftlichen Vorteile von Systemen, die im Zusammenhang mit Services entwickelt wurden.
- Machen Sie sich die wichtigsten Protokolle und Technologien des Web-Services-Standards vollständig bewusst und verstehen Sie, wie diese Technologien zusammenpassen. Ihr Wissen wird sich auf führende und aufkommende Aspekte von Web-Services sowie auf etabliertere Elemente des Standards erstrecken.
- Verstehen Sie die Technologie, die verwendet wird, um Systeme zu aktivieren, die auf einer weit verbreiteten Programmiersprache basieren, um Web Services zu nutzen und bereitzustellen.

Intellektuelle Fähigkeiten:

- Identifizieren Sie, wo der serviceorientierte Ansatz und insbesondere Webdienste für bestimmte Geschäftsszenarien geeignet sind.
- Betrachten Sie das effektivste Design für eine Web-Service-Lösung
- Erwerben Sie in Zukunft Wissen und Verständnis für neue Aspekte des sich schnell entwickelnden Standards für Web-Services

Praktische Fähigkeiten:

- Arbeiten Sie mit den aktuellen Technologien, die mit Web Services verknüpft sind, die plattformneutral sind - XML, SOAP, WSDL
- Schreiben und enthüllen Sie Web-Services in einer weit verbreiteten Programmiersprache und schreiben Sie Client-Code in dieser Sprache, um Web-Services aufzurufen.
14 hours
Overview
Dieser Kurs erklärt die OMG SoaML Standards und zeigt, wie die SOA-Landschaft modelliert wird. Es wird die Sprache vorgestellt und anschließend gezeigt, wie Dienste und Infrastruktur für SOA ermittelt, entworfen und implementiert werden.

Dieser Kurs behandelt immer die neueste Version der SoaML Spezifikation.
14 hours
Overview
Objective : Providing attendees with an overview of the System Engineering Discipline and help them better understand its principles.

This two days course allows participants to acquire a common terminology of the System Engineering, familiarize themselves with the system vision, principles and state-of-the-art procedures according to ISO / IEC 15288 and ISO / IEC / IEEE 42010 standards as well as architectural frameworks of System Engineering such as (DoDAF, MoDAF and NAF...) and how to align their viewpoints using the Enterprise Architecture Frameworks Methodologies such as the Open Group's TOGAF's ADM (Architecture Development Method).
28 hours
Overview
Dieses praktische Training ermöglicht es Ihnen, die ARCADIA-Methode (Architecture Analysis and Design Integrated Approach) und die damit verbundene Modellierungssprache zu entdecken Wir werden uns auch auf die Vorteile einer an die Methode angepassten Werkbank konzentrieren, und zwar durch eine vollständige Fallstudie, die mit dem Open-Source-Tool Capella durchgeführt wurde Eine Sprache, ein Ansatz, ein Werkzeug: Das sind die drei Säulen, die für den Erfolg des Model Based Systems Engineering (MBSE) benötigt werden Zielgruppe: Projektmanager, Architekten, Systemingenieure, die die ARCADIA-Methode beherrschen und lernen möchten, wie das Capella-Tool effizient eingesetzt werden kann Lehrmethode: Theoretische Präsentation mit Beispielen Fallstudie realisiert mit Capella .
14 hours
Overview
Der Kurs hilft, Cloud-Infrastrukturen zu verstehen und zu implementieren, die auf OpenStack basieren. Der Teilnehmer lernt die Architektur und die Funktionen von OpenStack und eine Vielzahl von Installationsszenarien.
35 hours
Overview
Dieser Kurs vermittelt ein solides Verständnis über alle Aspekte von OMG United Architecture Framework Es konzentriert sich nicht auf eine bestimmte Ansicht oder Funktion, sondern ermöglicht es den Delegierten, einfach weitere Informationen in der Dokumentation zu finden und sie leicht zu verstehen Während des Kurses werden die Teilnehmer einfache Übungen machen, Fragen beantworten usw Sparx Enterprise Architect wird normalerweise während des Kurses verwendet, aber alle anderen Tools können stattdessen verwendet werden .
21 hours
Overview
The OCSMP Model Builder – Fundamental examination tests knowledge and skills required to construct a basic SysML model of a system. The examination covers model concepts and organization, basic requirements capture and management, structure and behavior models, parametric models, allocation relationships, and use of stereotypes. Using the knowledge and skills covered at this level plus familiarity with a suitable SysML modeling tool, a holder of the OCSMP Model Builder – Fundamental Certification should be a productive contributor to modeling tasks performed by a Systems Engineering team employing a model-based systems engineering approach using SysML. The OCSMP Model Builder – Fundamental Certification is a prerequisite for the program’s two higher levels, and requires the OCSMP Model User Certification as its prerequisite.

This examination (as well as the others in the OCSMP series) tests your ability to apply the knowledge and skills listed here in the context of a model of a system. As you study, go beyond each individual diagram to understand how aspects that it models can influence or affect aspects of the system represented in other diagram types.
21 hours
Overview
Objective : This course aims at helping attendees understand how to put in practice the UAF and NAF enterprise architecture frameworks.

Understanding concepts of the UAF 1.1 in the context of the NATO NAF v4 Architecture Framework is very beneficial as the Domain Meta-model (DMM) of UAF describes various stakeholder concerns associated with a system, such as security, information or measurements through a set of predefined viewpoints and then mapped to the corresponding views in NAFv4.

On the other hand, the Architecture Stages of the NATO NAFv4 Methodology helps to understand how to make use efficiently of the views of the UAF to ensure coherence and completeness while enabling traceability from high-level goals until personal and physical resources that need be deployed to realize them.

Concepts and techniques explained during the course are progressively applied by the attendees using an end-to-end case study and different exercises on it.

Format of the Course

- Interactive lecture and discussion.
- Lots of exercises and practice.
- Hands-on implementation in a live-lab environment.

Course Customization Options

- To request a customized training for this course, please contact us to arrange.
35 hours
Overview
Dieser Kurs vermittelt ein solides Verständnis über alle Aspekte von Nato Architecture Framework Es konzentriert sich nicht auf eine bestimmte Ansicht oder Funktion, sondern ermöglicht es den Delegierten, einfach weitere Informationen in der Dokumentation zu finden und sie leicht zu verstehen Während des Kurses werden die Teilnehmer einfache Übungen machen, Fragen beantworten usw Sparx Enterprise Architect wird normalerweise während des Kurses verwendet, aber alle anderen Tools können stattdessen verwendet werden .
21 hours
Overview
Dieser Kurs wird in 2 Modulen angeboten: Das erste Modul ermöglicht den Studierenden einen Überblick über den Einsatz von MODAF zur Unterstützung der Anschaffung Secong-Modul bietet eine eingehende Beschreibung der MODAF-Ansichten und wie sie in der Entwicklung einer Architektur verwendet werden Es beschreibt, wie der 6step-Prozess angewendet wird und wie Informationen von Stakeholdern innerhalb des MODAF-Modells interpretiert und in nutzerfokussierten Ansichten dargestellt werden .
21 hours
Overview
MODAF ist ein international anerkanntes Unternehmensarchitektur-Framework, das vom MOD zur Unterstützung der Verteidigungsplanung und des Änderungsmanagements entwickelt wurde. Dies geschieht, indem die Erfassung und Darstellung von Informationen auf eine strenge, kohärente und umfassende Weise ermöglicht wird, die das Verständnis komplexer Themen erleichtert.

Die Zuschauer:

- Enterprise Architect s, die Hauptkunden für MODAF Ansichten, müssen sowohl die ihnen bereitgestellten Standard- MODAF Ansichten richtig interpretieren als auch die Aufgaben angeben und steuern, die zum Erstellen neuer Ansichten erforderlich sind
- Architekturmodellierer, die Anleitungen zur Erstellung und zum Austausch von MODAF Ansichten benötigen (z. B. Architekturprinzipien, Ansichtskohärenzregeln und Auswahlkriterien für Werkzeuge)
- Toolentwickler und -ingenieure, die Architekturdatenrepositorys zum Speichern und Bearbeiten von MODAF Architecture-Datenelementen implementieren
- Trainer und Pädagogen, die Referenzmaterial benötigen, um die bisherigen MODAF Anwendertypen angemessen zu schulen und zu unterstützen
- MODAF Benutzer, die zur Entwicklung von MODAF beitragen möchten
- Manager, die verstehen müssen, welche Ansichten erforderlich sind, um ihre speziellen Fragen zu beantworten
21 hours
Overview
Der Aufbau komplexer Unternehmensanwendungen ist eine Herausforderung Jede Änderung an einem Teil der Systeme könnte die Notwendigkeit zur Änderung des Designs des gesamten Systems auslösen In diesem instruierten Live-Training lernen die Teilnehmer verschiedene Technologien und Ansätze für das Design einer dienstleistungsbasierten Systemarchitektur zu evaluieren Das Training beginnt mit einer Diskussion und einem Vergleich von monolithischen Systemen und Servicearchitekturen und vertieft sich in die Details der Microservice-Architektur Spring Cloud wird als Plattform für den Aufbau Javabased verteilter Systeme und Microservices eingeführt Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihr Wissen in die Praxis umzusetzen, während sie eine Reihe von proofofconcept Microservices erstellen und implementieren, die mit Spring Cloud, Spring Boot und Docker erstellt wurden Schließlich werden die relevanten Infrastrukturbausteine ​​untersucht, um den Teilnehmern zu helfen, die am besten geeigneten Tools und Ansätze für die verschiedenen organisatorischen Anforderungen zu bestimmen Am Ende dieser Schulung werden die Teilnehmer ein solides Verständnis von ServiceOrient Architecture (SOA) und Microservice Architecture sowie praktische Erfahrung mit Spring Cloud und verwandten Spring-Technologien für die schnelle Entwicklung ihrer eigenen cloudscale, cloud-fähigen Microservices haben Publikum Java-Entwickler, die Microservices schnell erstellen und bereitstellen möchten Systemarchitekten, die eine Microservice-Architektur implementieren möchten Format des Kurses Teilvorlesung, Teildiskussion, Übungen und schwere Handsonsübungen .
7 hours
Overview
Dauer: 1 Tag Zielgruppe: Projektmanager, Architekten, Systemingenieure, die die ARCADIA-Methode und die Capella-Werkzeuge entdecken möchten Lehrmethode: Theoretische Präsentation mit Beispielen Capella-Tool-Demonstrationen .
14 hours
Overview
Zielsetzung

Dieser Trainingskurs zielt darauf ab, den Teilnehmern zu helfen, die am häufigsten verwendeten Enterprise Architectures und Regeln zu verstehen, die in ihrer Konstruktion verfolgt werden, um mit einem geeigneten Architektur-Szenario für ihre Organisation Erfolg zu haben.

Dank der Auswahl geeigneter Architekturlayer, Komponenten und Traceability-Links, die von der Business-Schicht zur technischen Schicht aufgebaut werden müssen, ermöglicht das resultierende Enterprise-Architektur-Framework eine gute Analyse der Auswirkungen auf die Entwicklung der Geschäftsentscheidungen und antizipiert Mutationen der entsprechenden Informationssystemkomponenten.
7 hours
Overview
Dieser Einführungskurs für Enterprise Architect ist für alle Personen gedacht, die das UML-Modellierungswerkzeug Enterprise Architect von Sparx Systems für ihre Modellierungsaktivitäten verwenden möchten, jedoch nicht mit den Funktionen, Funktionen und der Verwendung von Enterprise Architect vertraut sind.
14 hours
Overview
Dieser Kurs richtet sich an alle, die an der Planung, Analyse, Implementierung, Ausführung, Wartung oder Verbesserung von Unternehmensarchitekturen beteiligt sind. Es zeigt eine umfassende Perspektive von Werkzeugen zur Beschreibung und Implementierung des EA.
Unternehmensarchitektur Schulung, Unternehmensarchitektur boot camp, Unternehmensarchitektur Abendkurse, Unternehmensarchitektur Wochenendkurse, Unternehmensarchitektur Kurs, Unternehmensarchitektur Training, Unternehmensarchitektur Seminar, Unternehmensarchitektur Seminare, Unternehmensarchitektur Privatkurs, Unternehmensarchitektur Coaching, Unternehmensarchitektur LehrerEnterprise Architecture Schulung, Enterprise Architecture boot camp, Enterprise Architecture Abendkurse, Enterprise Architecture Wochenendkurse, Enterprise Architecture Kurs, Enterprise Architecture Training, Enterprise Architecture Seminar, Enterprise Architecture Seminare, Enterprise Architecture Privatkurs, Enterprise Architecture Coaching, Enterprise Architecture Lehrer

Sonderangebote

Sonderangebote Newsletter

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und werden sie nicht an Dritte weitergeben.
Sie können Ihre Einstellungen jederzeit ändern oder sich ganz abmelden.

EINIGE UNSERER KUNDEN

is growing fast!

We are looking to expand our presence in Germany!

As a Business Development Manager you will:

  • expand business in Germany
  • recruit local talent (sales, agents, trainers, consultants)
  • recruit local trainers and consultants

We offer:

  • Artificial Intelligence and Big Data systems to support your local operation
  • high-tech automation
  • continuously upgraded course catalogue and content
  • good fun in international team

If you are interested in running a high-tech, high-quality training and consulting business.

Apply now!